Wir über uns



Der Zwinger "Glenroses" besteht seit dem Jahr 2000. Ursprünglich hat Tanja gemeinsam mit Ihrer Mutter Cairn Terrier unter dem Zwingernamen "Glenmore´s" (seit 1990) gezüchtet. Cord hat mit seinen Eltern viele Jahre Cairn Terrier unter dem Zwingernamen "vom Auetal" (seit 1981) gezüchtet.





Heute wohnen wir direkt im Grünen, in Alleinlage, in der Nähe von Burgdorf (bei Hannover). Hier leben die Hunde im direkten Kontakt mit uns in Haus und Garten. Damit unsere Vierbeiner sich so richtig wohl fühlen haben wir alles Hundegerecht eingerichtet.



"Glenroses Donnatella" (HD-A2) hier noch als Junghund,
später KfT-Ausstellungs-Ch. und Stammhündin in unserer Zucht


Am Anfang war eigentlich nur die Zucht von Cairn Terriern geplant. Wie heißt es doch so schön "Ein guter Züchter hat nur eine Rasse". Aber es kommt ja immer anders als man denkt. Durch Zufall haben wir im Jahr 2001 eine Airedale Terrier Dame bei uns aufgenommen. Sie wurde zunächst Spielkameradin von unserem Mischling "Eddie". Nach kurzer Zeit haben wir festgestellt das Airedale Terrier tolle Hunde sind und einen einzigartigen Charakter haben. Der Wunsch auch diese Rasse neben unseren Cairns zu züchten wurde immer größer.




Seit 2013 konzentrieren sich unsere Zucht- und Ausstellungsaktivitäten nur noch auf die Airedale Terrier. Der König der Terrier verlangt auch was Ausstellungen angeht viel ... und diese Herausforderung mögen wir ;-)



"Glenroses Ginger" (HD-A2) als Junghund,
später KfT-Jgd-Ch., Dt.Ch.VDH, KfT-Ausstellungs-Ch.


Hunde züchten heißt nicht vermehren und verdienen, sondern investieren und die Rasse verbessern. Wir geben uns große Mühe gesunde, wesensfeste und rassetypische Hunde zu züchten.

Sollten Sie Interesse an einem Hund aus unserer Zucht haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.